Erstell einen Blütenteppich

Kunstmuseum Liechtenstein

Das Kunstmuseum Liechtenstein lädt ein, einen Blütenteppich zu bauen. Zu dieser Idee hat die Künstlerin Polly Apfelbaum inspiriert. Sie hat eine ganze Reihe Auslegebilder mit Blüten, Blumen und Farbflecken gemacht. Wer nach draussen kann, findet zurzeit herrliche Blütenteppiche auf Wiesen, Bäumen und in Beeten. Wer drinnen bleiben muss oder will, kann das auch zu Hause machen. Zudem findest du auf der Webseite des Museums weitere Anleitungen wie Schnitte – Knicke – Oberflächen oder Pflanzenporträt zum selber machen.

Aufgabe

Suche für deinen Blütenteppich farbiges Papier, hol deinen Malkasten oder Buntstifte und male oder zeichne selbst. Warte, bis die Farbe trocken ist. Dann schneide Farbflecken und Blumen oder andere Formen aus, experimentiere mit verschiedenen Farb- und Formmischungen und lege sie aus. Du kannst diesen Farbteppich immer wieder verändern.

Das brauchst du

Papier, Farbe, Schere

Zeit

10 – 100 Minuten

Los geht’s

Anleitungen zum selber machen